Mapo Tofu Rezept (Ma Po Dou Fu)

Ma Po Dou Fu

Mapo Tofu Rezept (Ma Po Dou Fu)

Das Mapo Tofu ist eines der bekanntesten Gerichte der Provinz Szechuan im Südwesten Chinas. Die Gerichte aus der Region Szechuan sind bekannt für ihre Chilischärfe und ebenso für den gleichnamigen Pfeffer. Wobei der Szechuan Pfeffer kein Pfeffer, sondern die Samenkapsel einer Zitruspflanze ist. Die Schärfe hat einen angenehmen Zitrusgeschmack sind eine Bereicherung für viele chinesische Gericht. Das Rezept für Mapo Tofu vereinigt die Schärfe von Chilis und dem Szechuan Pfeffer. Unser original Rezept ist ziemlich scharf, Ihr könnt die Mengen für Chilis und Pfeffer gerne an Eurer Schärfeempfinden anpassen.

 
 

FÜR 4 PERSONEN
Glutenfrei Laktosefrei Fleisch

Zutaten
1 ½ EL gemahlener Szechuan Pfeffer
4 EL neutrales Öl
2 frische Thai Chili, dünn geschnitten
6 getrocknete rote Chilis, gehakt
3 EL Ingwer, fein gehakt
3 EL Knoblauch, fein gehakt
250 g Hackfleisch
1-2 EL schwarze Bohnensauce
100 ml Hühnerbrühe
450 g weicher Tofu, gewürfelt
1 ½ TL Speisestärke
1 green onion, chopped

Erhitzt einen Wok oder eine Pfanne bei niedriger Hitze. Gebt 2 EL Öl hinein und bratet darin die frischen und getrockneten Chilis an. Unter ständigem rühren werden diese nun für 5 Minuten angebraten. Stellt sie nun auf die Seite.

Bei mittlerer Hitze kommt nun das restliche Öl in die Pfanne. Bratet darin den Szechuan Pfeffer für eine Minte an. Gebt zu erst Ingwer und nach einer Minute den Knoblauch hinzu. Bratet alles für eine weitere Minute. Stellt den Herd auf volle Hitze und bratet nun das Hackfleisch an.

Rührt die schwarze Bohnenpaste unter und löscht alles mit ⅔ der Hühnerbrühe ab. Bringt diese zum köcheln und reduziert die Hitze. Mischt in der Zwischenzeit die Speisestärke mit 3-4 EL warmem Wasser.

Eine cremige Sauce

Nun kommt die Wasser-Speisestärke Mischung hinzu. (Sollte die Sauce zu dick sein gebt noch etwas Hühnerbrühe dazu.) Nun kommen die öligen Chilis vom Anfang zusammen mit dem Tofu hinzu. Nehmt einen Rührlöffel und hebt den Tofu vorsichtig in die Sauce. Köchelt alles für 3-4 Minuten.

Serviert das Mapo Tofu mit einer Prise extra Szechuan Pfeffer und garniert den Teller mit den frischen Frühlingszwiebeln. Gegessen wird das Mapo Tofu mit frisch gekochtem Reis.

Ma Po Dou Fu

Was denkt Ihr?

Habt Ihr dieses Rezept ausprobiert? Dann lasst es uns wissen! Kommentiert, bewertet und tagged eurer Foto bei Instagram mit #lovefoodasia. Vielen Dank für Eure Meinungen und Eure Unterstützung!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen