Knuspriger Schweinebauch mit Kai-lan (Pad Pak Kana Moo Krob)

Knuspriger Schweinebauch mit chinesischem Brokkoli

Knuspriger Schweinebauch mit Kai-lan (Pad Pak Kana Moo Krob)

Pad Pak Kana Moo Krob ist ein thailändisches Street Food Gericht welches mit Kai-lan und knusprigem Schweinebauch (Moo Krob) zubereitet wird. Der Kai-lan ist auch bekannt als chinesischer Brokkoli. Das Gemüse ist verwandt mit Brokkoli und Grünkohl, denen er im Geschmack ein wenig ähnelt. Seinen Ursprung hat dieses Gericht in China allerdings findet man es sehr häufig auf den Straßenküchen Thailands. Überall im Königreich ist dieser leckere Snack beliebt da die Zubereitung spielend einfach ist. In unserem einfachen und authentischen Rezept zeigen wir Euch wie schnell man sich ein Stück thailändische Straßenküche nach Haus holen kann. Pad Pak Kana Moo Krob ist das perfekte Essen wenn es mal schnell gehen soll.

 
 

FÜR 4 PERSONEN
laktosefrei

Zutaten
1 kg Kai-lan, gehakt
3 Knoblauchzehen, gehakt
1 Thai Chili, gehakt
300 g Moo Grob, Streifen
2 EL Austernsauce
1 EL Sojasauce
Weißer Pfeffer, zum abschmecken
1 TL Zucker
1 EL Erdnussöl

In einem heißen Wok werden die Chilis und der Knoblauch für für 30 Sekunden im Erdnussöl angebraten. Gebt den chinesischen Brokkoli sowie Austern-, Sojasauce und Zucker in den Wok und bratet das Gemüse für ca. 5 Minuten an bis es gar ist.

Hebt nun den knusprigen Schweinebauch unter das Gemüse und bratet alles für eine weitere Minuten an. Serviert wird Pad Pak Kana Moo Krob mit frischem Reis.

Im Gegensatz zum Brokkoli, wo nur die Blüten-Teile verzehrt werden, wird chinesische Brokkoli nach dem Waschen in der Regel mit Blättern und Stielen zubereitet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen