11 thailändische Gerichte welche man probieren sollte!

Süßer Klebereis mit Mango

11 thailändische Gerichte welche man probieren sollte!

Nach einem Thailandbesuch bleibt einem neben dem schönen Wetter, den traumhaften Stränden und den netten Menschen sicherlich auch das gute Essen in Erinnerung. Einige Gerichte kannte man in der Regel bestimmt auch schon von einem Restaurantbesuch in der Heimat. Und mit Sicherheit hat man auch einige ganz unbekannte Gerichte auf den Speisekarten entdeckt oder sogar versucht. Für alle die bereits in Thailand waren und besonders für diejenigen welche noch eine Thailandreise planen haben wir die besten Gerichte übersichtlich aufgelistet. Natürlich ist diese Aufzählung nicht vollständig. Doch in unseren Augen sind die folgenden 11 Gerichte die absoluten Highlights der thailändischen Küche.

Thailändische Kokossuppe mit Hähnchen (Tom Kha Gai)

Kokos-Hühnersuppe (Tom Kha Gai)

Tom Kha Gai – das ist nichts weniger als die wohl beliebteste Suppe Thailands. Besonders die schnelle Zubereitung und der umwerfende Geschmack machen dieses Gericht bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen populär. Die perfekte thailändische Vorspeise.

Thai Glasnudelsalat (Yum Woon Sen)

Das zweite Gericht auf unserer Liste ist ebenfalls eine Vorspeise. Dieser Glasnudelsalat ist nicht nur leicht in der Zubereitung sondern auch im Geschmack. Ein wirklich ausgewogen-frisches Geschmackserlebnis.

Knuspriger Schweinebauch aus Thailand (Moo Krob)

Knuspriger Schweinebauch aus Thailand (Moo Krob)

Ein leckerer Snack vom Grill der nicht nur in Bangkok sondern auch in allen Regionen Thailands in den vielen Straßenküchen zu finden ist. Dieser Snack ist sicher auch etwas für den heimischen Grill.

Grüner Papayasalat (Som Tam)

Grüner Papayasalat (Som Tam)

Für uns ist Som Tam neben den Currys das authentischste thailändisches Gericht. Dieser frische Salat bringt die Geschmacksrichtungen süß, sauer und scharf perfekt in den Einklang und man vergisst den Geschmack des ersten Som Tams sicherlich nicht so schnell.

Curry Nudelsuppe aus Nordthailand (Khao Soi)

Curry-Hähnchensuppe (Khao Soi)

Beim Gedanken an diese leckere Curry Nudelsuppe läuft uns regelmäßig das Wasser im Mund zusammen. Dieses Gericht ist überwiegend im Norden Thailands zu finden. Besonders gutes Khao Soi findet man in den Straßenküchen von Chiang Mai.

Thai Hähnchen mit Basilikum (Pad Kra-Prao Gai)

Thailändisches Hähnchen mit Basilikum

Auch dieses Gericht wird überwiegend in den Straßenküchen des Landes serviert. Es ist super schnell zubereitet und der Basilikum rundet diesen Snack geschmacklich einfach perfekt ab.

Pad Thai mit Hähnchen und Tofu

Pad Thai mit Hähnchen und Tofu

Pad Thai ist wohl das bekannteste Nudelgericht des Landes. Im Wok werden Nudeln, Hähnchen und Tofu zusammen mit frischem Gemüse angebraten. Diese Mischung wird mit einer Sauce gewürzt und zusammen mit Limetten und Erdnüssen serviert. Einfach und super lecker!

Grünes Thai Curry mit Hähnchen (Gaeng Kiaw Wan Gai)

Gruenes Thaicurry mit Hähnchen (Gaeng Kiaw Wan Gai)

Das grüne Curry zählen wir hier einmal symbolisch für die vielen leckeren Curry in Thailand auf. Neben dem roten und gelben Curry ist das grüne Curry sicherlich eines der Aushängeschilder der thailändischen Küche. Egal ob mit Fleisch, Fisch oder Gemüse. Das grüne Curry schmeckt einfach immer.

Massaman Curry mit Hähnchen (Kaeng Masaman Gai)

Wenn man das erste mal ein Massaman Curry isst, denkt man nicht unbedingt das es aus Thailand stammt. Die persischen Gewürze wie Sternanis und Zimt dominieren den Geschmack dieses leckeren Currys. Wir lieben das Massaman Curry nicht nur weil es die Küche Thailands mit der persischen vereint sondern auch weil es super cremig ist.

Klebereiskuchen aus Thailand (Khao Tom Mad)

Klebereiskuchen (Khao Tom Mad)

Dieser Klebereiskuchen wir in Thailand meistens zum Frühstück gegessen. Seinen aromatischen Geschmack erhält dieser Klebereiskuchen durch das Bananenblatt in welchem er gedämpft wird. Die Süße der Banane und des Palmzuckers machen dieses Gericht einfach unwiderstehlich!

Süßer Klebereis mit Mango (Khao Niaow Ma Muang)

Süßer Klebereis mit Mango

Last but not least empfehlen wir unsere absolute Lieblingsnachspeise aus Thailand. Dieses Gericht ich super einfach und schnell gekocht und schmeckt einfach himmlisch. Die Kombination aus Klebereis, Kokosmilch und der süßen Mango sind einfach umwerfend lecker!

Die Vielfalt der thailändischen Küche

Die traditionelle thailändische Küche hält natürlich noch unzählige leckere Gerichte parat welche es zu entdecken gibt. Wenn Ihr Euer absolutes Lieblingsgericht aus Thailand vermisst dann schreibt uns. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Ideen und spannenden Geschichten zu den Rezepten.

Was denkt Ihr?

Habt Ihr diesen Artikel gelesen? Dann lasst es uns wissen! Kommentiert, bewertet und tagged eurer Foto bei Instagram mit #lovefoodasia. Vielen Dank für Eure Meinungen und Eure Unterstützung!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen