Schritt für Schritt zum ABC (Nepal 12)

Schritt für Schritt zum ABC (Nepal 12)

Letzter Eintrag: Start zum ABC oder „Ein neuer Versuch“ (Nepal 11)

Am frühen Morgen stand ich auf uns fühlte mich total ausgeschlafen. Vor der Türe wartete ein blauer, wolkenloser Himmel auf mich und der Blick auf die Berge war unbeschreiblich schön. Wir nahmen ein einfaches Frühstück zu uns und waren alle glücklich über das Wetter. Jeder war heiß darauf weiter zu laufen. Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Chomrong. Eine Stunde nach New Bridge mussten wir die ersten Stufen nach oben steigen. Diese waren nicht die letzten für den heutigen Tag. Von nun an ging es Stufe um Stufe nach oben. Das Mühsame daran ist die unterschiedliche Höhe der Steine. So ist das Treppen steigen noch einfacher. Stufen, Stufe, Stufen. Auf und ab! Doch wir hatten unser Ziel das Annapurna Base Camp immer im Kopf und so fiel das Treppensteigen doch etwas leichter.

Die Sonne brannte unermüdlich und das Laufen fiel uns dadurch noch ein wenig schwerer. Wir kamen zu einem kleinen Dorf nach Chomrong und machten dort eine kleine Mittagspause. Für mich gab es Tee und Müsliriegel. Von diesem Ort aus hatten wir erneut einen unglaublichen Blick auf die Berge und das Annapurna Massiv. Die Sonne und der immer noch wolkenlose Himmel waren der perfekte Hintergrund für diesen Anblick.

Nach der kurzen Pause ging es zurück auf die steinernen Stufen. Und es kamen noch mehr davon. Am späten Nachmittag kamen wir in Bamboo an wo es leicht zu regnen begann. Wir überlegten noch kurz weiter zu gehen, entschieden uns dann aber dafür hier die Nacht zu verbringen. Da es immer noch Nebensaison war handelten wir uns eine kostenlose Übernachtung heraus. Ich liebe das handeln!

Wir gönnten uns eine lauwarme Dusche und bekamen danach ein richtig leckeres Dal Bhat serviert. Und wieder ging es an die Karten bevor wir erschöpft in unsere Schlafsäcke kletterten. Es wurde kalt und wir waren alle froh über die zusätzlichen Decken in unserem Zimmer. Ich schlief ein mit den Gedanken bei unserem Ziel dem Annapurna Base Camp.

Nächster Eintrag: Harter Weg zum MBC (Nepal 13)

Print Friendly, PDF & Email
Kategorie BLOG, REISEN

Nach einem langen Trip durch Asien begann ich in 2014 diesen Blog zu schreiben. Ich liebe das asiatische Essen und reise immer noch regelmäßig durch Asien. Auf diesem Blog teile ich meine Erfahrungen, Bilder und meine eigenen Rezepte mit Euch.

1 Kommentare

  1. Pingback: Harter Weg zum MBC | Love.Food.Asia.

Kommentar verfassen