Nepalesisches Dal Bhat

 
Nepalesisches Dal Bhat
FÜR 4 PERSONEN
glutenfrei vegan laktosefrei

Zutaten
350 g Linsen
600 ml Wasser
½ TL Kurkuma
1 TL Knoblauch, zerdrückt
3 EL Erdnussöl
120 g Zwiebeln, gehakt
2 grtrocknete rote Chili
1 MSP Asafetida
Salz, zum Abschmecken

Dal Bhat gehört zur nepalesischen Kultur wie das Baguette zu Frankreich gehört. Es ist mehr als nur das Nationalgericht der Nepalesen. Für viele Leute in Nepal ist dieses Gericht ein Essen das sie zweimal am Tag zu sich nehmen. Ein Leben lang. Für uns, die wir in westlichen Kulturen leben klingt das komisch aber genau so ist es. Warum ist das so? Als ich in Nepal war aß ich auch einmal täglich Dal Bhat. Besonders wenn man in höheren Lagen Wandern oder Bergsteigen geht dann gibt dir Dal Bhat die Energie welche man für einen anstrengenden Tag benötigt. Beim Wandern gibt es auch immer Nachschlag denn Dal Bhat ist definitiv das günstigste Essen.
Dal Bhat selbst besteht aus mehreren Gerichten. Serviert wird das Dal, ein Linsencurry, zusammen mit Reis, Gemüse (Tarkari) und hausgemachtem eingelegtem Gemüse wie z.B. Kakro Ko Achar (Eingelegte Gurken) oder Khade Ko Mula Ko Achar (Eingelegter Rettich).

Wascht die Linsen und weicht diese für 10 Minuten in Wasser ein. Die Linsen sollten hierbei vollständig mit Wasser bedeckt sein.
Entfernt alles was oben schwimmt bevor ihr das Wasser der Linsen abgießt.
Gebt die Linsen zusammen mit 600 ml frischem Wasser in einen Topf und bringt alles zum kochen. Würzt mit Kurkuma und Asafetida.
reduziert die Hitze und köchelt die Linsen im abgedeckten Topf für 25 bis 30 Minuten bis die Linsen gar sind.
Bratet nun die Zwiebeln, Chilis und Knoblauch in einer Pfanne mit dem Öl an.
Wenn die Zwiebeln golden braun sind rührt ihr alles aus der Pfanne zu den Linsen und nehmt den Topf vom Herd.
Schmeckt das Dal mit Salz ab und serviert das Dal Bhat mit Reis, Tarkari und eingelegtem Gemüse.

Print Friendly, PDF & Email

12 Kommentare

  1. Pingback: Annapurna Circuit Besisahar bis Bahundanda | Love.Food.Asia.

  2. Pingback: Nepalesische Momos mit Gemüse | Love.Food.Asia.

  3. Pingback: Annapurna Circuit: Timang - Lower Pisang | Love.Food.Asia.

  4. Pingback: Annapurna Circuit: Von Tal nach Timang | Love.Food.Asia.

  5. Pingback: Schritt für Schritt zum ABC | Love.Food.Asia.

  6. Pingback: Harter Weg zum MBC | Love.Food.Asia.

  7. Pingback: Von Sinuwa nach Tadapani | Love.Food.Asia.

  8. Pingback: Start zum ABC oder "Ein neuer Versuch" | Love.Food.Asia.

  9. Pingback: Annapurna Circuit: Upper Pisang | Love.Food.Asia.

  10. Pingback: Annapurna Circuit: Von Bahundanda nach Tal | Love.Food.Asia.

  11. Pingback: Nepalesisches Gemüsecurry (Tarkari) | Love.Food.Asia.

  12. Pingback: Die besten Momos in Pokhara | Love.Food.Asia.

Kommentar verfassen