Massaman Grillspieße

 
Massaman Grillspieße

FÜR 4 PERSONEN
glutenfrei laktosefrei Fleisch

Zutaten

Zubehör
12 Grillspieße

Hackfleisch
1 kg Rinderhackfleisch
3 EL Massaman Currypaste
4 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
1 große Karotte, gerieben
1 Zucchini, gerieben
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 Ei, leicht geschlagen
60 g geriebene Mandeln

Spieße
½ Bund frischer Koriander, fein gehakt
3 cm frischer Ingwer, gerieben
750 g kleine Kartoffeln
60 g gesalzene und geröstete Erdnüsse
3 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
100 ml Kokoscreme
2 EL Zitronensaft
1 EL Fischsauce
1 EL Zucker
1 TL Limittenschale (Bio)
2 EL Limettensaft
1 EL Erdnussöl
Frischer Koriander, zum Servieren
Rote Thai Chilis, gehakt (Nach Geschmack)

Eines unserer Lieblingscurrys ist das Massaman Curry. In diesem neuen Rezept haben wir den typischen Massamangeschmack grillfertig gemacht. Diese asiatischen Grillspieße sind einfach nur super lecker. Dazu gibt es einen asiatischen Kartoffelsalat. Holt euch den Geschmack Thailands auf den Grill. Den nötigen Aufwand ist es allemal Wert.

Mischt alle Zutaten für das Hackfleisch in einer großen Schüssel und würzt mit Salz und Pfeffer nach. Deckt die Schüssel ab und stellt die Mischung auf die Seite.
In der Zwischenzeit geht es an den Kartoffelsalat. Kocht hierfür die Kartoffeln in einem großen Topf bis diese gar sind. Lasst die Kartoffeln abkühlen und viertelt diese anschließend. Rührt die Hälfte der Erdnüsse und die Frühlingszwiebeln unter die Kartoffeln. Stellt den Salat auf die Seite.
Erhitzt die Kokoscreme in einer Pfanne und gebt den Zitronensaft, Fischsauce und Zucker dazu. Gut unterrühren und für 2 Minuten leicht köcheln lassen. Gebt die restlichen Erdnüsse hinzu.
Rührt nun Limettensaft, Limettenschale, Koriander und Öl unter den Kartoffelsalat. Gebt je nach schärfe empfinden die gewünschte Menge an Thai Chilis zum Salat.
Portioniert das Fleisch in gleichgroße Kugeln und steckt diese auf die Grillspieße.
Bratet das Fleisch auf dem zuvor angeschürten Grill von allen Seiten an bis die Spieße außen schön knusprig sind.
Serviert die Spieße mit der Kokoscreme und dem asiatischen Kartoffelsalat.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen