Veganer Grüner Papayasalat (Som Tom)

 
Veganer Grüner Papayasalat (Som Tom)

FÜR 4 PERSONEN
Glutenfrei Vegan Laktosefrei

Zutaten
1 Grüne Papaya, geschält
2-4 Thai Chilis, geschnitten
3 Knoblauchzehen
2 Langbohnen, in 3 cm Scheiben geschnitten
2 EL Sojasauce
2 EL Limettensaft
1 EL Palmzucker
2 EL Tamarinden Paste
2 Tomaten, geviertelt
2 EL geröstete Erdnüsse

Som Tom oder auch Grüner Papaya Salat ist wohl der beliebteste Salat in Thailand. Man findet diesen erfrischend scharfen Salat überall in ganz Thailand aber auch im benachbarten Laos. Traditionell wird der Salat mit Fisch Sauce zubereitet. In unserem Rezept haben wir diese durch eine Sojasauce ersetzt. Geschmacklich kann auch das sich durchaus sehen lassen.Für diesen Salat benötigt ihr einen Papayaschäler welcher in jedem Asia Supermarkt erhältlich ist.

Nehmt einen großen Mörser um die Chilis und den Knoblauch zu zerstoßen.
Gebt nun die Papayastreifen Stück für Stück dazu und zerstoßt alles um den vollen Geschmack zu erhalten.
Als nächstes kommen die Sojasauce, der Limettensaft zusammen mit dem Palmzucker dazu. Und auch hier das zerstoßen nicht vergessen.
Schließlich kommen auch noch die Tamarinden Paste, die Tomaten und die Erdnüsse unter den Stößer.
Nun alles abschmecken und zusammen mit Klebereis servieren.

Print Friendly, PDF & Email

1 Kommentare

  1. Pingback: Asiatischer Sommersalat (Vegan) | Love.Food.Asia.

Kommentar verfassen